Potentialanalysen

 
Potentialanalyse als Grundlage Ihrer persönlichen Weiterentwicklung

Sie wollen Ihre Persönlichkeit zielgerichtet weiterentwickeln und möchten deshalb eine Standortanalyse vornehmen, um den Status Quo Ihrer überfachlichen Stärken und Entwicklungsbereiche (Soft Skills) zu bestimmen. Sie interessieren sich dafür, welche Ihrer persönlichen Kompetenzen Sie bisher vielleicht nicht voll ausschöpfen oder Sie zukünftig vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Karriereplanung weiterentwickeln sollen.

Im Rahmen der persönlichen Potentialanalyse setzen wir zu Beginn - je nach Ihrer individuellen Zielsetzung - verschiedene Testverfahren ein (z. B. "das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung" o. ä.), um uns einen differenzierten Einblick über Ihre persönlichen Stärken und Entwicklungspotentiale zu verschaffen.

In einem weiteren Schritt schließt sich ein persönliches Beratungsgespräch an. Dieses Gespräch dient zum einen der Validierung der durch die Testverfahren gewonnenen Informationen, indem die besonders prägnanten Ergebnisse im Gespräch noch einmal vertieft thematisiert werden. Zum anderen erhalten Sie im Gespräch - basierend auf der im Vorfeld erarbeiteten Zielsetzung der Potentialanalyse - Hinweise und Empfehlungen, um Ihre persönlichen Potentiale zukünftig optimal entfalten zu können.

Nach dem persönlichen Beratungsgespräch erstellen wir für Sie ein individuelles Gutachten, in dem die Ergebnisse der Potentialanalyse zusammenfassend dargestellt werden. Das Gutachten beinhaltet darüber hinaus Hinweise und Empfehlungen, die Sie in der Umsetzung Ihrer in der Potentialanalyse identifizierten Entwicklungsbereiche unterstützen sollen.

Optional bieten wir Ihnen im Anschluss an die von uns durchgeführte Potentialanalyse natürlich die Möglichkeit an, die identifizierten Entwicklungsbereiche im Rahmen eines Coachings gemeinsam mit uns weiter zu bearbeiten. Durch unsere langjährige Tätigkeit als Personalberatung verfügen wir über ausgewiesene Branchenkenntnisse, kombiniert mit betriebswirtschaftlichem und psychologischem Fachwissen. Dieses Wissen hilft uns dabei, Fach- und Führungskräfte des Sozial- und Gesundheitswesens im anschließenden Coachingprozess zielgerichtet und angemessen zu unterstützen. Zudem bietet sich Ihnen dadurch die Möglichkeit, dass Sie gemeinsam mit uns Ihren persönlichen Entwicklungsprozess "aus einer Hand" gestalten.